Ich bin nicht Charlie!

Nun hat auch Europa sein 9/11. Fakten und Argumente gegen die Inszenierung Je suis Charlie findet ihr (auch) in den drei verlinkten Artikeln. Ich will deren Aussagen hier nicht wiederholen, die Texte sprechen für sich:

http://www.heise.de/tp/artikel/43/43818/1.html

http://www.hintergrund.de/201501123376/globales/terrorismus/die-einheitsfront-der-zivilisierten.html

eine besonnene Stimme: http://www.faz.net/aktuell/politik/gastbeitrag-warum-ich-nicht-charlie-bin-13374816.html

Noch eine kurze Randbemerkung. Die Beweisphotos die zeigen, dass die Riege der Staatschefs keinesfalls an der Spitze Demonstration in Paris marschiert ist, sind inzwischen auf vielen Internetseiten zu finden. Ihre Pseudodemo wurde in die Filmberichte über den Solidaritätsmarsch hineingeschnitten. Dies zeigt nicht zuletzt die Bereitschaft zur Manipulation der Mainstream Medien.

paris_hebdo_demo2

18.1.2015; Karl Reitter

Nachtrag 31.1.2015: http://www.heise.de/tp/artikel/44/44015/1.html ebenfalls sehr lesenswert.