Buchpräsentation: „The City is Ours.“

Buchpräsentationam 13. Dezember 2014, 18 Uhr mit dem Herausgeber Bart van der Steenin: Libreria Utopia, Preysinggasse26-28, 1150 Wien Deutsch und Englisch

Radikale Auseinandersetzungen wie die Friedensbewegung und die Bewegung gegen Atomkraftwerke wie auch aktuelle Kämpfe gegen kapitalistische Stadterneuerung und Gentrifizierung wurden von den so genannten „Autonomen“ geprägt. Begleitet wurde das immer wieder durch Besetzungen von Häusern und sozialen Zentren. In „The City is Ours“ werden nicht nur die Bewegungen in „prominenten“ Städten wie Amsterdam oder Berlin nachgezeichnet, sondern auch solche in Athen, Barcelona, Brighton, Copenhagen, London, Poznan und Wien. Dadurch entsteht ein umfassendes Bild der europäischen autonomen Bedwegungen sowohl was sie in den verschiedenen Städten gemeinsam haben wie auch deren dortigen Besonderheiten.

Bart van der Steen, Ask Katzeff, Leendert van Hoogenhuize (ed) (2014): The City is OursSquatting and Autonomous Movements in Europe.Oakland: PM-Pres http://secure.pmpress.org/index.php?l=product_detail&p=621

Mitveranstalterin: Interventionistische Linke: http://www.interventionistische-linke.at/